Worum geht’s … im Verkehrsrecht?

Die Vertretung der rechtlichen Interessen im Verkehrsrecht erstreckt sich über die Bereiche Zivilrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht und Verkehrsstrafrecht. Im Zivilrecht geht es vorwiegend um die Verkehrsunfallregulierung durch Geltendmachung und Durchsetzung von Schadensersatzanspruch. Der Anwalt regelt dann bei einem Verkehrsunfall sämtliche Verfahren, die notwendig sind, um im Falle von erlittenem Personenschaden Schmerzensgeld und Verdienstausfall geltend zu machen und durchzusetzen. Weiterlesen „Worum geht’s … im Verkehrsrecht?“

Worum geht’s … in der Schuldnerberatung?

Schuldnerberatung bezeichnet die Hilfestellung, die für Menschen mit Schuldenproblemen oder in einer Situation der Überschuldung in Form von Rat und Hilfe in psycho-sozialer, finanzieller und rechtlicher Hinsicht von Schuldnerberatungsstellen angeboten und durchgeführt wird. Die Schuldnerberatung ist Teil der allgemeinen Sozialberatung.

Quelle: Freie Online-Enzyklopädie Wikipedia

Ihr Ansprechpartner bei uns:

Worum geht’s … im Sportrecht?

Sportrecht

Die rechtliche Vertretung durch den Juristen im Sportrecht erstreckt sich vom Vertragsabschluss mit Sportlern über Werbevertrag und Sponsorenvertrag bis hin zur Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen aus sportlichen Ereignissen.

Ihr Ansprechpartner bei uns:

Worum geht’s … im Sozialrecht?

Die rechtliche Vertretung im Sozialrecht erstreckt sich unter anderem auf die Gebiete Rentenrecht und Schwerbehindertenrecht. So fallen unter das Rentenrecht Themen wie Rente bei Erwerbsminderung, Rente bei Berufsunfähigkeit , Altersrente, Witwen- bzw. Witwerrente und Waisenrente. Im Rahmen des Schwerbehindertenrechts geht es unter anderem um die Prüfung und Durchsetzung des Behinderungsgrades gegenüber dem Versorgungsamt.

Weiterlesen „Worum geht’s … im Sozialrecht?“

Worum geht’s … im Ordnungswidrigkeitsrecht?

Das Ordnungswidrigkeitenrecht umschließt weitere Rechtsgebiete wie das Lebensmittelrecht, Umweltschutzrecht, Gaststättenrecht und Wettbewerbsrecht. Bei Verstößen gegen eines dieser Rechtsgebiete übernehmen wir die umfassende Beratung und gegebenenfalls die gerichtliche Vertretung unserer Mandanten.

Ihr Ansprechpartner bei uns:

Rechtsanwalt Bernhard Schweiger

 

Worum geht’s … im Miet- & Wohneigentumsrecht?

Im Mietrecht und Pachtrecht befasst sich der Rechtsanwalt mit den rechtlichen Beziehungen und Pflichten von Vermietern und Mietern. Hierbei fallen Objekte, die nicht eingerichtet sind, unter das Mietrecht. Objekte dagegen, die zu einem bestimmten Zweck (zum Beispiel als Gaststätte, landwirtschaftlicher Betrieb) eingerichtet sind, werden vom Pachtrecht umfasst. Weiterlesen „Worum geht’s … im Miet- & Wohneigentumsrecht?“

Worum geht’s … beim Forderungsinkasso?

Unter dem Forderungsinkasso ist die Beratung und Vertretung bei der gerichtlichen oder außergerichtlichen Durchsetzung von Außenständen, zum Beispiel aus einem Kauf- oder Darlehensvertrag zu verstehen.

Weiterlesen „Worum geht’s … beim Forderungsinkasso?“

Worum geht’s … im Familienrecht?

Der Fachanwalt für Familienrecht ist für alle Angelegenheiten im Bezug auf Trennung und Scheidung zuständig sowie für die damit einhergehenden Rechtsfragen wie Kindesunterhalt, Trennungsunterhalt, nachehelicher Unterhalt, Umgangsrecht, Sorgerecht, Wohnungszuweisung für die Zeit nach Scheidung (in Ausnahmefällen bereits während der Trennung) und Zugewinnausgleich.

Weiterlesen „Worum geht’s … im Familienrecht?“